La Bisbal d’Empordà

0
85

La Bisbal d’Empordà: Keramik und Antiquitäten

 

Bunte Keramik in La Bisbal
La Bisbal – Keramikladen

Seit dem 17. Jahrhundert ist La Bisbal d’Empordà ein bedeutendes Zentrum der Keramikherstellung. Besonders die Qualität des örtlichen Tons und die lange handwerkliche Tradition haben La Bisbal d’Empordà zur Keramik-Hauptstadt an der Costa Brava werden lassen. Hier wird in handwerklicher Tradition Gebrauchs-, Bau- und Kunst-Keramik produziert. Die Geschichte und Entwicklung der Keramikkunst kann man in dem Keramikmuseum von La Bisbal verfolgen. In der Keramik-Fachschule “ Escola de Ceramica“ in La Bisbal d’Empordà finden auch Kurse für interessierte Laien statt.

Keramikmuseum
Keramikmuseum in La Bisbal d’Empordà
Kakteen in Keramiktöpfen in La Bisbal
Kakteen und bunte Keramiken – La Bisbal d’Empordà

In La Bisbal d’Empordà ist für jeden Geschmack ist etwas dabei

Die vielen Keramikläden entlang der Hauptstraße nach Girona sind die touristische Attraktion des Städtchens La Bisbal d’Empordà. Es gibt handwerklich und künstlerisch sehr schön gestaltete Dinge, Gebrauchskeramik in phantastischen Farben und Formen, neben tönernem Ramsch und Nippes. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Allerdings hat man die Qual der Wahl bei den entsprechenden Urlaubsmitbringseln für die Lieben zu Hause oder den eigenen Haushalt. Aber wer genießt nicht gern ein Frühstück auf Balkonien mit dem bunten Tongeschirr, das an sonnige Urlaubstage erinnert und den nächsten Sommer verheißt. So beginnt der trübe Morgen gleich bestens gelaunt und ruft nach neuen Taten.

Geschenke aus dem Keramikladen
Straßen voller Keramik in La Bisbal d’Empordà

La Bisbal d’Empordà – Ein Zentrum industrieller Keramik- und Porzellanherstellung

Heute ist La Bisbal auch ein Zentrum industrieller Keramik- und Porzellanherstellung. Viele Designs wurden erfolgreich aktualisiert und an die heutigen Erfordernisse und Verbraucherwünsche angepasst. Beispielhaft dafür steht die Firma PORDAMSA. Der Manufaktur hinter La Bisbal in Richtung Palafrugell ist ein großes Verkaufszentrum angeschlossen. Wer edles Porzellan gepaart mit modernem Design liebt, findet hier seinen Tempel.

Auch wer gerade baut und sein Badezimmer mit einer besonders schönen oder ausgefallenen Dekoration versehen will, sollte sich unbedingt in La Bisbal d’Empordà umsehen. Waschbecken und handgearbeitete Wandfliesen regen an zu neuem Baddesign a la mediterrana.

Antiquitäten
Antike Schätze in La Bisbal entdecken

In alter Pracht schwelgen

La Bisbal d’Empordà ist auch bekannt für seine vielen Antiquitätengeschäfte. Hier kann man endlos in alter Pracht schwelgen und so manche Rarität entdecken. Unser Badezimmer schmückt jetzt die Kopie einer alten Schlossbadewanne. Diese hatte sich jemand speziell in einer der Werkstätten des Ortes anfertigen lassen, um sie anschließend zu vergessen. Jetzt freue ich mich jeden Morgen über das Prachtexemplar in meinem Badezimmer. Auch meiner Vorliebe für schmiedeeiserne Zäune und Balkonbrüstungen sowie Gläser und Porzellan kann ich hier in aller Ruhe frönen. Auch wenn man nicht immer mit reeller Beute nach Hause geht, so ist man garantiert inspiriert für neue Dekorationen in Haus, Hof oder Garten.

Trödel und Kunst
Eine Fundgrube für Hausbesitzer – Antikcenter

La Bisbal entpuppt sich näher besehen als eine wahre Fundgrube für Antikfreaks und regt zum Träumen an: Wer hat hinter dieser Schlosstür einst gewohnt? Wer hat von diesem Teller gegessen oder aus dem Glas getrunken? Was könnte uns der alte Schreibsekretär alles an Geheimnissen flüstern? Vieles bleibt der Fantasie überlassen, einiges kann man googeln oder nachschlagen …

Auf ins Abenteuerland! Sollten Sie länger als ein Wochenende hier sein, dann versuchen Sie nicht alles an einem Tag zu erkunden. Es ist nicht wirklich zu schaffen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.