Aiguamolls de l’Empordá

Das einzigartige Sumpfgebiet unter Naturschutz

0
16
Aiguamolls, nature park,

Der Naturpark Aiguamolls de l’Empordá ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Das geschützte Naturreservat lädt ein zum Spazieren, Wandern, Fotografieren und Entdecken.

Der Naturpark liegt im Alt Empordá an der Costa Brava und bezaubert unter strahlend blauem Himmel mit grüner Natur, Fernsicht auf die Pyrenäen und einer vielfältigen Tierwelt.

aiguamolls, wandern, naturschutzgebiet, naturpark aiguamolls de l'Empordá, mediterran
Schilf im Wind

Das heutige Gebiet der Sumpf- und Dünenlandschaft ist zweigeteilt und erstreckt sich zwischen den Flüssen Fluvià und Muga. Auf der anderen Seite grenzt es an den Golf von Roses.

Für Vogelbeobachter ist der Naturpark Aiguamolls de l’Empordá das reinste Paradies! Aussichtspunkte, die Sicht über die oft überschwemmte Landschaft und deren Artenvielfalt geben – sind der perfekte Ort zum Beobachten, Lauschen und Fotografieren.

wandern, naturschutzgebiet, naturpark , mediterran, flamingo, camargue, berge, sumpfgebiet
Plötzlich alles in goldenem Licht.. Sonnenuntergang im Aiguamolls

Neben Schildkröten, Enten sowie Libellen und Schmetterlingen – fühlen sich Störche hier ganz besonders wohl! Wenn man Glück hat, dann trifft man auch auf Flamingos.

Die gut ausgeschilderten Wanderwege führen durch Schilf, Moor und Holzstege zu idyllischen Orten, an denen man man eine wunderbare Auszeit vom Alltag erlebt.

Im Info-Zentrum gleich neben dem Parkplatz gibt es auch Karten mit eingezeichneten Routen – Feste Schuhe und Fernrohr sind auf einer Erkundungstour im Aiguamolls de l’Empordá zu empfehlen!

 costa brava,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.