Auf der Suche nach Abkühlung – Buchten und Strände

0
161
Strand von Roses bei Nacht

So groß und einfach die Welt am Strand, nur Wind und Wolken, nur Meer und Sand

© Dr. Carl Peter Fröhling

Bucht- und Strandhopping an der Costa Brava: Auf der Suche nach der perfekten Abkühlung…

Strände gäbe es wie Sand am Meer, könnte man in Katalonien meinen. Aber Strand ist nicht gleich Strand und Bucht nicht gleich Bucht. Individueller Charme und ganz eigener Zauber sind die Kriterien für das Ranking unserer Lieblingsplätze am Meer.

Passend zum heißen Sommermonat August hier unsere Topplist der schönsten und außergewöhnlichsten Buchten der Costa Brava. Eine Einladung zum Bucht- und Strandhopping 2015!

Boote in der Bucht von Garbet
Boote verweilen in der Bucht von Garbet

Begur: Aiguablava – eine Bucht wie gemalt!

Türkisgrünes, kristallklares Wasser, feiner Sandstrand und bizarre Felsen, wie sie nur die wilde Natur erschaffen kann. Nein, wir sind immer noch an der Costa Brava und nicht in der Karibik! Wenn man jedoch zum ersten Mal die Aiguablava Bucht erkundet, könnte man meinen man befinde sich in einem weit entfernten, exotischen Paradies.

Als südlichster Strand des malerischen Städtchens Begur lockt die romantische kleine Meeresbucht im Sommer zahlreiche Badelustige.

Unter den Katalanen gilt die Aiguablava-Bucht mit ihrem seichten Wasser, den einzigartigen Felsformationen und der üppig grünen Vegetation des Umfelds zurecht als schönste Bucht der Costa Brava. Einige meinen auch es sei gar die schönste Bucht Spaniens. Ein breites Angebot an Wassersportaktivitäten, die unmittelbare Nähe zu Restaurants und Geschäften sowie vorhandene Parkplätze machen die Bucht zusätzlich attraktiv.

Bucht mit feinem Sand und klarem Wasser
paradiesische Bucht von Aiguablava

Sant Martí d’Empúries – L’Escala: Platja Portitxol – Antike und Flair

Die Platja Portitxol zwischen Sant Martí d’Empúries und L’Escala punktete schon bei den alten Griechen und Römern. Davon zeugen die griechischen und römischen Ausgrabungsstätten von Empúries direkt im Hintergrund. Wo vor 2600 Jahren die Griechen iberisches Festland betraten, kann man heute wunderbar unter Sonnenschirmen relaxen und sich in ferne Welten träumen, mit dem Tretboot über die Wellen schaukeln oder an den Strandbars das Eis zum Schmelzen bringen.

Platja Portitxol zwischen Sant Marti d'Empúries und L'Escala
Der feinsandige Strand Portitxol lädt zum Entspannen ein

Sant Pere Pescador: frischer Wind für jedermann

Einmal den Golf von Roses umarmen? Das ist natürlich nicht möglich! Aber hier, etwa mittig der Küste des Golf von Roses am weiten Strand von Sant Pere Pescador, kommt man der Sache schon näher. Wir strecken die Arme aus, verdecken mit den Fingerspitzen in Richtung Norden die Sicht auf die hellen Häuser an den Berghängen von Roses, im Süden verschwinden die Silhouetten des Küstenorts L’Escala:

Freie Sicht aufs Mittelmeer! Der breite, weiße Strandabschnitt ist mit 6,3 km der längste an der Bucht von Roses. Alt und Jung, Familien, Kiter, Surfer und FKK-Freunde teilen sich hier die Ufer. Platz gibt es genug für alle. Mit Blick zum offenen Meer genießt man meist eine frische Brise. Eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen im August. Adrenalin pur für Wassersportler bei Tramuntana. Parkplätze gibt es reichlich direkt hinter dem Strand und auch mit dem Fahrrad kommt man über den Radweg – der L’Escala mit Castelló d’Empúries verbindet – gut ans Meer.

Golf von Roses
weitläufiger Strand von Sant Pere Pescador am Golf von Roses

Roses: Platja de l’Almadrava – der ideale Familienstrand!

Die „Platja de l’Almadrava“, auch bekannt als „Canyelles Grosses“, ist einer der beliebtesten Strände in Roses. Mit einer Länge von 500 Metern und einer Breite von 25 Metern, lädt die Platja de l’Almadravar zu entspannten Spaziergängen unter südlicher Sonne. Dieser windgeschützte Strand mit aktueller Auszeichnung für gute Wasserqualität bietet alles was man für einen perfekten Strandtag benötigt: feinen Sand, klares Wasser, Duschen, Toiletten, Kioske, Strandbars sowie gute Parkmöglichkeiten.

klares Wasser und feiner Sand am Strand Almadrava
Der traumhafte Strand Almadrava bei herrlichem Sonnenschein

Roses: Platja de Canyelles – die kleine Schwester der Almadrava Bucht

Umgeben von opulenter Natur und nur etwa 3km vom Zentrum Roses entfernt, befindet sich der Strand „Platja de Canyelles“. Die „Platja de Canyelles“ gehört zu den schönsten und ruhigsten Stränden von Roses. In der letzten bebauten Zone an der Nordküste von Roses gelegen, wird dieser Strand nur noch von der bergigen unberührten Landschaft des Naturparks Cap de Creus begrenzt. Der feinkörnige goldene Sandstrand bietet alle Annehmlichkeiten: Strandbars, Restaurants, Liegen und Sonnenschirme, Tretboote sowie Schwimmplattformen. Wer Lust auf eine Seefahrt hat – auch touristische Segelkreuzfahrten zum Cap de Creus kann man buchen. Wenn Sie Ruhe, Harmonie, Freizeitangebote, Entspannung und ausgezeichnete Wasserqualität suchen, dann könnte Platja de Canyelles Ihr Lieblingsstrand werden.

Naturstrand Canyelles in der Nähe von Roses
Unweit von Roses erstreckt sich der von Natur umgebene Strand Canyelles

Colera – Llança: Platja Garbet – der Gourmetstrand am Cap Ras

Nicht ausschließlich zum Planschen, sondern eher zum Schmausen lockt der kleine Strand Garbet zwischen Llança und Colera. Hier – wo die Landschaft der nördlichen Costa Brava schon rauer daher kommt – gerahmt von den grünen Weinbergen der Finca Garbet – findet man eine der exklusivsten Gourmetadressen direkt am Meeresufer. Das Restaurant Garbet scheint auf den ersten Blick nur eine Strandbar zu sein. Lassen Sie sich nicht täuschen – das Garbet ist eine im Michelin empfohlene Adresse und bekannt für ausgezeichneten Paellas und Fischgerichte. Man speist fürstlich und förmlich fast mit den Füßen im Sand. Für die Siesta danach empfiehlt sich die eigene Strandliege im Gepäck.

Strand Garbet im Grünen mit Restaurant
Das direkt am Strand gelegene Gourmet Restaurant Garbet

Wenn Sie jetzt Lust auf den Sprung in die kühlen Fluten des Mittelmeer bekommen haben, dann zögern Sie nicht länger. Wir sind sicher – auch Sie haben schon ihre ganz persönliche Lieblingsbucht hier an der Costa Brava entdeckt. Wir freuen uns auf jeden neuen Tipp!

klares Wasser am Strand La Rubina in Empuriabrava
Windsurfer am Strand la Rubina in Empuriabrava

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.