Butterfly Park in Empuriabrava

1
50
Park mit großen farbenprächtigen exotischen Schmetterlingen und bunten Papageien

Empuriabrava – Carretera de Castelló a Empuriabrava

In der Antike galt der Schmetterling (Lepidoptera) als Sinnbild von Wiedergeburt und Unsterblichkeit. Seine Farbenpracht und Leichtigkeit faszinieren seit jeher die Menschheit. Dies ist mit ein Grund, dass die Welt der Schmetterlinge schon frühzeitig erforscht wurde. Bis heute sind rund 170.000 Arten beschrieben worden. Sie alle zeigen eine erstaunliche Vielfalt in Größe, Form und Farbe.

Der Butterfly Park im „Aiguamolls de l‘Empordà“ an der Costa Brava lockt jährlich viele Besucher an. In dem 1000 qm großen Gewächshaus mit tropischem Dschungel flattern große farbenprächtige Schmetterlinge und exotische bunte Papageien um die Wette. Man kann seltene Exemplare live und in Aktion bewundern. Exotische Schönheit die begeistert.

Sinnbild von Wiedergeburt und Unsterblichkeit

Viele Künstler haben sich von Schmetterlingen inspirieren lassen. So auch Salvador Dalí. Er malte 1951 eine „Schmetterlingskönigin“. Bekannt ist auch seine „Landschaft mit Schmetterlingen“ („paysage aux papillons“). Der Schmetterling ist bis heute eine Inspirationsquelle für Kreative in der ganzen Welt.

Schmetterlinge als Inspirationsquelle für viele Künstler

 

 

 

 

 

 

 

 

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.