Anysetiers fördern Tramuntanets in Roses


0
24

Der Internationale Orden der Anysetiers ist ein in Frankreich im Jahre 1955 wiederbelebter Verbund von Bürgern, die gesellschaftliche Verantwortung im Geiste der Mitmenschlichkeit und der Völkerverständigung wahrnehmen wollen. Die Anysetiers unterstützen sozial Bedürftige und fördern kulturelle Anliegen.
 Die Commanderie Costa Brava des Internationalen Ordens der Anysetiers unterstützte in den vergangenen Jahren regional viele soziale Projekte und Einrichtungen mit Rat und Tat.

Im Oktober diesen Jahres überreichten Sie u.a. einen Scheck über 2.500 € an die l’Associació Tramuntanets. L’Associació Tramuntanets ist eine private Stiftung für Familien mit behinderten Kindern. Durch diese Vereinigung wird z.B. die Ferienbetreuung der geistig oder körperlich eingeschränkten Kinder aus Roses erst möglich gemacht. Das jetzige Spendengeld sichert die Ferienbetreuung für Weihnachten 2014 und Ostern 2015 ab.

Tramuntanets-Gruppe

Eine gemeinsame Veranstaltung in der Cituadella Roses sorgte vorab für Kommunikation und Miteinander. Betroffene Kinder, Eltern, Verwandte und Mitglieder des Ordens der Anysetiers freuten sich gemeinsam über den Auftritt der Castellers de Figueres. Castellers – Menschentürme – sind voller Symbolik. Auf den Schultern anderer Menschen zu stehen, erfordert großes Vertrauen in die Fähigkeiten der anderen.

L’Associació Tramuntanets: 630 838 151 / 660 541 908 / tramuntanets@hotmail.com / IBAN: ES87 2100 8175 80 2300044430 / BIC: CAIXESBBXXX
Commanderie de Bahia de Rose-Costa Brava – Ordre International des Anysetiers : bahiaderoses@anysetiers.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.